Beiträge von ‘september 1914’

DAS ENDE VON LICHT UND FARBE

Samstag, 26. September 1914 | Der expressionistische Maler August Macke fällt als Offizierstellvertreter an der Westfront bei Perthes-lès-Hurlus in der Champagne. Der 27-jährige Vater von zwei Söhnen, der…

BELAGERUNG VON PRZEMYŚL

Donnerstag, 24. September 1914 | Tag Eins des größten militärischen Belagerungszustands des Ersten Weltkriegs und Auftakt für eine schwere Niederlage Österreich-Ungarns gegen Russland. Seit Mitte des…

TOD EINES OLYMPIONIKEN

Dienstag, 15. September 1914 | Der 31-jährige Oberleutnant Eduard von Lütcken fällt im Ersten Weltkrieg. 1912 hatte der deutsche Vielseitigkeitsreiter bei den Olympischen Spielen in Stockholm…

RÜCKZUG AN DER MARNE

Freitag, 11. September 1914 | Die deutschen Armeen beginnen angesichts der drohenden Niederlage an der Marne mit dem Rückzug. Zwar wird noch eine Offensive gegen die französische…

KAPITULATION IN MAUBEUGE

Dienstag, 08. September 1914 | Die deutsche Belagerung der Festung Maubeuge im Norden Frankreichs endet nach über zwei Wochen. Hauptaufgabe der nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 weiter…

MARSCHRICHTUNG GEÄNDERT

Donnerstag 03. September 1914 | Französische Aufklärungsflugzeuge beobachten, dass die 1. deutsche Armee ihre Marschrichtung ändert und nun auf Paris zuhält. Das bringt den französischen Generalstabschef Joffre dazu eine…

GEFECHT BEI NÉRY

Dienstag, 01. September 1914 | In den Morgenstunden greifen Einheiten der deutschen 4. Kavallerie-Division überraschend die 1st Cavalry Brigade des British Empire nahe der französischen Stadt…