CAMERONIA FÜR TRUPPENTRANSPORT ÜBERNOMMEN

Samstag, 01. Mai 1915 |

Das britische Passagierschiff SS Cameronia wird vor der Atlantiküberquerung in New York City von der Regierung des Empire übernommen und nach Montreal geschickt. Dort soll das Dampfschiff Truppen an Bord nehmen. Mehrere Passagiere und Besatzungsmitglieder werden daraufhin auf die Lusitania umgebucht, die am selben Tag planmäßig aus New York abfährt.

QUELLEN:
WIKIPEDIA.ORG
BILDNACHWEIS(E):
PUBLIC DOMAIN, VIA WIKIMEDIA COMMONS

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS