MAFIA-CAMORRA WAR

Giosue Gallucci (Mitte) und sein Sohn Luca (als kleiner Junge, li.) in Harlem um ca. 1900.

Montag, 17. Mai 1915 |

Fernab des Great War, in den neutralen Vereinigten Staaten, bricht auf den Straßen von New York City ebenfalls Krieg aus: Der Mafia-Camorra War zwischen der sizilianischen Morello Familie und der neapolitanischen Camorra-Gang. Anlass für den Ausbruch des Gangsterkriegs ist ein Mordanschlag auf das prominente Camorra-Mitglied Giosue Galluci – den “King of Little Italy” – und seinen 18-jährigen Sohn Luca.

QUELLEN:
WIKIPEDIA.ORG
BILDNACHWEIS(E):
PUBLIC DOMAIN, VIA WIKIMEDIA COMMONS

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS