Beiträge von ‘januar 1915’

HANDELSKRIEG IM SÜDATLANTIK

Dienstag, 26. Januar 1915 | Der Reichspostdampfer Prinz Eitel Friedrich der Kaiserlichen Marine erbeutet die dreimastige Bark Isabella Browne, die unter finnischer Flagge im Südatlantik Richtung Ärmelkanal…

SCHLACHT BEI RAFAJLOWA

Sonntag, 24. Januar 1915 | Russische Truppen greifen um 00:45 Uhr in der Nähe des Dorfes Rafajlowa in den östlichen Karpaten, polnische Einheiten der k. u. k. Armee an. Obwohl…

“FRIENDLY FIRE”

Donnerstag, 21. Januar 1915 | “Seiner Majestät U-Boot” (SM U) 22 begegnet vor der niederländischen Küste einem anderen U-Boot. Die Sichtverhältnisse sind schlecht, so dass Kapitänleutnant Bruno…

21 FORDERUNGEN

Montag, 18. Januar 1915 | Der Premierminister des Kaiserreichs Japan, Ōkuma Shigenobu, überreicht dem Präsidenten der Republik China, Yuan Shikai, 21 Forderungen. Darin verlangt Japan unter anderem die…

DER MASKIERTE PATIENT

Samstag, 16. Januar 1915 | Die Ausgabe der New York Times an diesem Tag berichtet über einen maskierten Patienten in Strassburg, dessen Identität einem belgischen Zeitungsartikel zufolge von den…

ORDEN FÜR EWALD VON LOCHOW

Donnerstag, 14. Januar 1915 | Ewald Constantin Ferdinand Friedrich von Lochow erhält von Kaiser Wilhelm II. den Orden Pour le mérite. Der 59-jährige kommandierende General des III. deutschen Armee-Korps…

BESETZUNG VON MOROBE

Montag, 11. Januar 1915 | Australische Truppen besetzen Morobe, ein kleines Küstendorf in “Kaiser-Wilhelms-Land” – dem nordöstlichen Teil der Insel Neuguinea im Pazifik. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich…

“LAGE UNVERÄNDERT”

Dienstag, 05. Januar 1915 | Auf der Titelseite der Wiener Zeitung Reichspost sind offizielle deutsche und österreichisch-ungarische Kriegsmeldungen vom “Östlichen Kriegsschauplatz” abgedruckt. Im Wesentlichen steht dort zu lesen, dass an…