Beiträge von ‘mai 1915’

PARLAMENTSWAHL IN GRIECHENLAND

Montag, 31. Mai 1915 | Im bislang kriegsneutralen Griechenland finden Parlamentswahlen statt, bei denen Ministerpräsident Venizelos und seine Partei der Liberalen fast 60 Prozent der Sitze erhalten. Während Venizelos für den…

BILDER VON DER OSTFRONT

Sonntag, 30. Mai 1915 | Das Illustrierte Blatt aus Frankfurt am Main veröffentlicht Bilder von der Ostfront der Mittelmächte Österreich-Ungarn und Deutschland, die dort russischen Streitkräften gegenüberstehen. Dazu gehören…

“THE WANDERERS OF THE EMDEN”

Samstag, 29. Mai 1915 | Die New York Times berichtet über eine Gruppe gestrandeter deutscher Marinesoldaten, der es gelungen ist sich nach einer monatelangen Odyssee wieder den eigenen Reihen anzuschließen. Anfang November 1914 war…

PILATES IM INTERNIERUNGSLAGER

Freitag, 28. Mai 1915 | Joseph Hubertus Pilates befindet sich seit Kriegsbeginn in britischer Internierungshaft auf der Isle of Man. Der 31-Jährige Gladbacher war 1912 nach England ausgewandert, um dort als Boxer,…

ANGRIFF AUF ANCONA

Montag, 24. Mai 1915 | Am Tag nach der Kriegserklärung Italiens an Österreich-Ungarn, beschiessen Schiffe der k. u. k. Kriegsmariene die italienische Hafenstadt Ancona. Der Angriff gilt sowohl zivilen…

QUINTINSHILL RAIL DISASTER

Samstag, 22. Mai 1915 | Im Betriebsbahnhof Quintinshill in Dumfriesshire, Schottland, kommt es am frühen Morgen zu einem schweren Eisenbahnunglück. Ein Lokalzug aus Carlisle kollidiert aufgrund von Fehlern der verantwortlichen Eisenbahner…

MAFIA-CAMORRA WAR

Montag, 17. Mai 1915 | Fernab des Great War, in den neutralen Vereinigten Staaten, bricht auf den Straßen von New York City ebenfalls Krieg aus: Der Mafia-Camorra War zwischen…

“DURCHBRUCH IN WESTGALIZIEN”

Sonntag, 16. Mai 1915 | Das Illustrierte Blatt aus Frankfurt am Main berichtet über den “Durchbruch in Westgalizien”, wo die verbündeten deutschen und österreichisch-ungarischen Streitkräfte in der Schlacht bei Gorlice-Tarnów…

SHELL CRISIS

Freitag, 14. Mai 1915 | An den britischen Frontlinien sind Artilleriegranaten (engl. shells) knapp geworden, da sich die britische Angriffsstrategie fälschlicherweise auf eine unbegrenzte Verfügbarkeit dieser Waffen verlassen hatte.…

IN FLANDERS FIELDS

Montag, 03. Mai 1915 | Der kanadische Lieutenant Colonel John McCrae verfasst während der Zweiten Flandernschlacht bei Ypern das Gedicht In Flanders Fields, nachdem am Vortag sein Freund Alexis Helmer bei…