GERÜCHTE UM ABDANKUNG DES GRIECHISCHEN KÖNIGS

König Konstantin I. (links) und sein ältester Sohn Kronprinz Georg (rechts).

Donnerstag, 07. September 1916 |

Laut Bericht des Interessanten Blatts aus Wien gibt es (Anm.: fehlerhafte) Gerüchte, dass der griechische König Konstantin I. abgedankt hätte und Kronprinz Georg zum neuen König proklamiert worden sei.


QUELLEN:
DAS INTERESSANTE BLATT VOM 07. SEPTEMBER 1916
BILDNACHWEIS(E):
DAS INTERESSANTE BLATT VOM 07. SEPTEMBER 1916, SEITE 9, VIA ANNO.ONB.AC.AT

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS