BEERDIGUNG VON PRINZ FRIEDRICH WILHELM VON HESSEN

Sonntag, 08. Oktober 1916 |

Prinz Friedrich Wilhelm von Hessen ist in Kronberg beerdigt worden – das berichtete das Illustrierte Blatt aus Frankfurt am Main. Der 22-jährige Neffe des Kaisers und Angehörige des Hanauer Ulanenregiments war am 15. September in der Dobrudscha – einem Gebiet zwischen Unterlauf der Donau und Schwarzem Meer – gefallen.

QUELLEN: 
DAS ILLUSTRIERTE BLATT VOM 08. OKTOBER 1916, WIKIPEDIA.ORG
BILDNACHWEIS(E):
DAS ILLUSTRIERTE BLATT VOM 08. OKTOBER 1916, SEITE 16, VIA SAMMLUNGEN.UB.UNI-FRANKFURT.DE

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS