Beiträge von ‘juli 1916’

“GERMANY LACKS MEN”

Dienstag, 25. Juli 1916 | Dem Deutschen Kaiserreich fehlen dem russischen General Alexejew Streitkräfte – das berichtete die New York Times. Gerüchte über eine große Reservearmee seien lediglich ein…

MAJOR-GENERAL INGOUVILLE-WILLIAMS GEFALLEN

Samstag, 22. Juli 1916 | Der britische Major-General Edward Ingouville-Williams ist in Nordfrankreich gefallen. Der 54-Jährige war auf einer Aufklärungsfahrt südwestlich des Waldes von Mametz nahe Montauban-de-Picardie in feindliches Artilleriefeuer geraten.…

REINHARD SORGE IST TOT

Donnerstag, 20. Juli 1916 | Der deutsche Schriftsteller Reinhard Johannes Sorge ist als Soldat in Nordfrankreich gefallen. Der 24-Jähige erlag auf dem Verbandsplatz in Ablaincourt schweren Verwundungen, die er während…

SCHLACHT VON FROMELLES

Mittwoch, 19. Juli 1916 | Bei Fromelles im französischen Département Nord haben britische und australische Truppen am Abend deutsche Stellungen der 6. Bayerischen Reserve-Division angegriffen. Letztere hatten zuvor…

“KRIEGSAUSSTELLUNG IN WIEN”

Donnerstag, 13. Juli 1916 | In Wien ist eine Kriegsausstellung eröffnet worden, in der unter anderem “eroberte Geschütze und Kriegstrophäen” gezeigt werden – das berichtete das Interessante Blatt. Die Ausstellung ist…

“I AM PROUD OF MY TROUPS”

Samstag, 08. Juli 1916 | König George hat in einer Nachricht an General Haig die britischen Truppen an der französisch-belgischen Front zum Ergebnis der jüngsten Kämpfe beglückwünscht – das berichtete…

ALLIIERTE EROBERN MAMETZ

Montag, 03. Juli 1916 | Bei der Schlacht an der Somme hat die deutsche 28. Reserve-Division den nordfranzösischen Ort Mametz gegenüber alliierten Divisionen aufgegeben. Die Schlacht an der…