OHL GRÜNDET BILD- UND FILMAMT

Von der Westfront. Der Kriegskinematograph bei der Arbeit.

Dienstag, 30. Januar 1917 |

Die Oberste Heeresleitung (OHL) des Deutschen Kaiserreichs hat das Bild- und Filmamt – kurz Bufa – gegründet. Die Bufa soll Filme im Sinne der psychologischen Kriegsführung produzieren, wobei ihre gesamte Tätigkeit der Geheimhaltung unterliegt.

QUELLEN:
WIKIPEDIA.ORG
BILDNACHWEIS(E):
BUNDESARCHIV, BILD 183-1983-0323-501 / CC-BY-SA 3.0, VIA WIKIMEDIA COMMONS

Hinterlasse eine Antwort

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS